Unsere Unternehmensgeschichte



Gesuko Geschichte 2

1976

Das Unternehmen wurde 1976 als Obst- und Gemüsehandel unter dem Namen GESUKO (für Gesunde Kost) gegründet. Das damalige Unternehmensziel bestand darin, Lebensmittelprodukte beim Erzeuger einzukaufen, abzuholen und diese auf deutschen Großmärkten weiter zu vermarkten.


1981

Gründung einer Spedition, um die vormals üblichen Leerfahrten zu vermeiden.


1988

Als Ende der 80er Jahre die Handelsketten ihren eigenen Einkauf organisierten, begann man ab 1988 sich ausschließlich auf das Speditionsgeschäft zu konzentrieren, mit dem Schwerpunkt auf den Transport von Lebensmitteln. Und so steht heute unser Firmenname GESUKO dafür, Lebensmittel frisch ans Ziel zu bringen.


2008

Übernahme der Stadtallendorfer Spedition Lenz.



2010

Das Geschäft ist in 2. Generation an Herrn Marco Reinhard übergegangen.



2017

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir mit der GESUKO Logistik GmbH einen neuen SPEZIALISTEN für Ihre Transportaufgaben ins Leben gerufen haben. Die Gesellschaft wird ab dem 01.01.2017 sämtliche Geschäfte der GESUKO Internationale Spedition e. K. in bewährter Form übernehmen.

Fortan firmieren wir als Gesuko Logistik GmbH.