Was ist Kontraktlogistik?

Unter Kontraktlogistik wird ein Geschäftsmodell im Rahmen des Supply-Chain-Managements verstanden, das auf einer langfristigen, arbeitsteiligen Kooperation zwischen einem Hersteller/Händler und einem Logistikdienstleister basiert, die durch einen Dienstleistungsvertrag (Kontrakt) geregelt ist. Gesuko stellt das Bindeglied zwischen sämtlichen Wertkettenbeteiligten dar.

Ihr Systemdienstleister

Wir schaffen Ihnen die Freiräume für die wesentlichen Aktivitäten in Ihrem Unternehmen und übernehmen die komplette Transportlogistik und Lagerlogistik.

Kontraktlogistik 3

Supply Chain-Management

Wir versorgen die Fertigungs- und Montage-Standorte unserer Auftraggeber, wobei die Lieferketten von den Lieferanten bis zu den einzelnen Arbeitsplätzen im Betrieb reichen.

Kontraktlogistik 5

Informationsoptimierung

Informationsoptimierung durch Datenanbindung. Wir richten wir für jeden Kontraktlogistik-Kunden ein Informationssystem ein. Wir überwachen ständig die Einhaltung von gemeinsam mit dem Kunden definierten Werten, um den gewünschten Servicegrad zu jedem Zeitpunkt zu gewährleisten.

Kontraktlogistik 6